Show #043 PPV: Bash at the Beach II

AKTUELL: Die Konfrontation zwischen der nWo und den Thunder Assasins eskaliert...
Erfahre mehr... inkl. aller Wochenshow Berichte, Titelstatistiken & der kompletten Rosterzusammenstellung
Benutzeravatar
BamBam
Administrator
Beiträge: 1021
Registriert: So 7. Feb 2016, 16:10

Show #043 PPV: Bash at the Beach II

Beitragvon BamBam » Sa 19. Mär 2016, 22:44

Bild
BildBildBildBild
Bild
https://youtu.be/aytTT5KMJ0Q
Der PPV im Highlight Video Format
https://youtu.be/g-SqfycJpBs
Lange hats gedauert. Leider habe ich das Deutsch Kommentierte Video noch nicht fertig. Ich möchte euch aber den PPV nicht länger vorenthalten. Das Video enthält zusätzliche Cutzenen. Wenn alles klappt, reiche ich morgen noch ein stark gekürztes Highlight Video in Deutsch nach. Ich habe übrigens in der Matchcard zum Match um die Macht ein bisschen mehr als sonst geschrieben. Aber ich glaube es ist der Situation angemessen da ein bisschen intensiver zu berichten, zumal dort einiges passiert ist.
Bild
Bild
BildBildBildBildBildBild

Die Show im Text Format

SHOW INTRO
Eric Bischoff und die nWo eröffnen Bash at the Beach II. Nitro GM Eric Bischoff stellt seine heutigen Partner im Match um die Macht in der WCW vor. An seiner Seite wird heute der frühere TV Champion Kevin Nash sowie der aktuelle WCW World Heavyweight Champion Hollywood Hulk Hogan gegen die Thunder Assassins antreten. Bischoff schickt schon mal eine Warnung an die Thunder Assassins…. es sei völlig egal wen sie als drittes Mitglied mit zum Ring bringen, auf seiner Seite steht immerhin der aktuelle WCW Champion.

Bild

MATCH 1 - Single Match
AJ Styles VS. Raven
Titelmatch: -
Win: Matt Hardy (Pin)
Ereignisse / Events: Lita attackiert auf der Bühne den unterlegenen Jeff Hardy
Match Story: Matt Hardy hatte vor dem Match jede Begnung mit seinem Bruder verloren. Und Jeff wollte erneut beweisen, das sein Bruder ein Loser sei. Doch Matt Hardy zeigte vom Ergeiz zerfressen ein
herausragendes Match und gewann schliesslich mit einem Giant Swing gegen seinen Bruder. Der konnte diese Niederlage nicht verstehen und war sichtlich erbost. Zunächst verlies er den schimpfend den Ring doch als Matt sich wegdrehte und seinen Sieg mit dem Publikum feiern wollte, rannte Jeff erneut in den Ring und attackierte Matt von hinten. Doch Matt konnte diesen Angriff schnell kontern und Jeff musste sich nun wohl oder übel geschlagen geben. Als er die Arena verlassen wollte kam ihm Lita entgegen und es sah so aus als wollte sie ihn trösten, doch plötzlich zeigte Lita einen Spear gegen Jeff Hardy. Matt Hardy sah das vom Ring aus und grinste nur, da er das selbe ja eine Woche zuvor auch erlebt hatte. Lita verschwand hinter der Bühne und Jeff krümmte sich im Bühnenbereich vor schmerzen.
Gameplay Anmerkungen: Mal schauen in welche Richtung ich das ganze weiterführe…! Ich weiss es selber noch nicht ganz genau.

Bild

MATCH 2 - Single Match
AJ Styles VS. Raven
Titelmatch: -
Win: AJ Styles (Pin)
Ereignisse / Events: Demolition bewahren Raven vor dem WCW Karriere-Ende
Match Story: Dies sollte das letzte Match der beiden werden. Shane McMahon hatte in der Woche ja eine Klausel für die beiden ausgegeben, das sie sich nach diesem Match kein Haar mehr krümmen dürfen, da der Angreifer dann als Konsequenz die WCW verlassen müsse. Dementsprechend merkte man beiden Kontrahenten die Aggressivität und Verbissenheit förmlich an mit der sie diese lange Fehde zu ihren Gunsten nun entscheiden wollten. Doch AJ Styles erwischte den besseren Start und schaffte es am Ende tatsächlich für die zahlreichen Attacken und die lange Verletzung die er durch Raven erlitten hatte Revanche zu nehmen. Raven wollte Styles nach dem Match mit einem Stuhl attackieren und hätte damit seine Entlassung von der WCW besiegelt, doch Demolition kam schnell zum Ring gerannt und hielten Raven davon ab zu zuschlagen. Sie sagten ihm, dass sie es verstehen können das Raven ein Zeichen setzen wolle, aber sie mögen Raven und sie möchten das er seine Karriere für so einen Hund wie Styles riskiert. Mehr kann das Mikro nicht übertragen da Demolition und Raven nun ruhig diskutieren während sie die Halle verlassen.
Gameplay Anmerkungen: Ich weiss, eigentlich hätte diese lange Fehde ein besseres längeres Match benötigt, doch aufgrund des restlichen Programms hab ich versucht das ganze schnell zu beenden.

Bild

Backstage Interview
Lita steht bei Meane Gene Okerlund zum Interview bereit. Meane Gene fragt sie warum sie denn nun auch Jeff Hardy attackiert habe. Darauf erwähnte Lita, dass sie bei Bash at the Beach sagte Matt Hardy sei ein Verlierer und Verlierer würde eben Prügel bekommen. Nun heute habe sich gezeigt das Jeff genauso ein Verlierer wie Matt Hardy sei. Sie stehe doch schliesslich nur zu ihrem Wort da sei nichts falsches dran. Meane Gene fragt Lita nun ob das nicht riskant sei wenn sie sich gleich mit beiden Hardy Boyz anlegte?! Lita lachte darauf nur. "Weisst du Meane Gene, ich bin mehr Kerl als diese beiden Pussys zusammen". Dann klatscht sie Meane Gene eine und sagt "Sorry du bist auch ein Verlierer" und geht dnn fröhlich grinsend aus der Interview Zone.

Bild

MATCH 3 - Tag Team Match mit Manager
Hollywood Blonds (TC) VS. Harlem Heat (Manager: Randy Savage)
Titelmatch: WCW World Tag Team Championship
Win: Harlem Heat (Pin von Stevie Ray an Brian Pillman)
Ereignisse / Events: Harlem Heat sind neue World Tag Team Champions
Match Story: Für ihr Tag Team Championship Match haben Harlem Heat einen Freund mit zum Ring gebracht. Der Machoman Randy Savage begleitete Booker T & Stevie Ray zum Ring. Und die WCW Tag Team Championship Rekordhalter zeigten eine Grandiose Leistung gegen die aktuellen Champions. Hollywood Blonds konnten viele Wochen lang immer wieder beeindruckend ihre Titel vertedigen doch diesmal sollte sie das Glück verlassen. Stevie Ray gelang doch recht überraschend und für viele im Publikum zu diesem Zeitpunkt unerwartet der Pin an Brian Pillman. Und der Titelwechsel war damit perfekt. Die nun 11 fachen WCW World Tag Team Champions feierten zusammen mit Randy Savage ausgiebig ihren Triumph während die Hollywood blonds mit gesenkten Köpfen die Arena verliessen.
Gameplay Anmerkungen: Öhm ja, für mich war das überraschend. Bisher bin ich ja selbst ständig an den beiden gescheitert. Das der Pin so schnell durchgeht hatte ich nicht erwartet.

Bild

MATCH 4 - Single Match
Jim "The Anvil" Neidhart VS. Bret "The Hitman" Hart
Titelmatch: -
Win: Bret "The Hitman" Hart (Submission)
Ereignisse / Events: Owen Hart attackierte Bret auf der Bühne schwer / British Bulldog schaut sich den Angriff regungslos an
Match Story: Jeder rechnete damit das der British Bulldog bei diesem Match eine entscheidene Rolle einnehmen sollte, doch es solle ganz anders kommen. Bret war stinksauer wegen dem Verrat seines früheren Tag Teampartners und Schwagers und ging auch dementsprechend hart ins Match. Er konnte in einem ansprechenden Match sich schliesslich auch mit dem Sharpshooter durchsetzen und Neidhart zur Aufgabe zwingen. Nach dem Match feierte Bret seinen Sieg während Neidhart die Halle schnell verliess. Als Bret schliesslich auch Richtung Bühne ging wurde er dort sensationell vom WCW Debütant und Bruder Owen Hart attackiert und mit einem Baseballschläger zusammen geschlagen. Schliesslich kam auch der British Bulldog auf die Bühne, doch diesmal griff er nicht ein um den Streit in der Familie zu verhindern. Er stand einfach nur da und schaute sich regungslos an wie Owen immer brutaler auf Bret einschlug und schliesslich sogar den Sharpshooter an seinem Bruder
ansetzte. Dann verschwand er einfach wieder in den Backstage Bereich der Arena….
Gameplay Anmerkungen: Owen wollte ich schon lange dazu bringen. Das hab ich nun spontan getan. Im Video seht ihr hier auch Szenen der Attacke.

Bild

Backstage Interview
Ric Flair steht im Backstage Bereich und prahlt gegenüber Lord Steven Regal davon wie er bei Nitro dafür gesorgt habe, dass DDP das Tables Match verloren hat. Regal macht sich ebenfalls lustig über DDP und die Tatsache, dass dieser sich nach dem Match vom Ringrichter betrogen gefühlt habe. Doch plötzlich verstummen beide, als Goldberg gerade an ihnen vorbei geht. Kaum hat er die Tür des Lockerroom geschlossen. Lästern die beiden über Goldberg und dass dieser nicht mehr der ist der er noch vor Wochen war. Doch das hätten die beiden nicht zu laut tun sollen, denn plötzlich schlug die Tür an Regals Kopf und Goldberg verpasste Flair gleich noch einen Spear.

Bild

MATCH 5 - Tag Team Match
The Ultimate Warrior & Sting VS. The Massive Attack
Titelmatch: -
Win: The Ultimate Warrior & Sting (Pin von Sting an Bam Bam Bigelow)
Ereignisse / Events: Vader schlug mit Hammer auf den Warrior ein
Match Story: Schon zu Beginn des Matches attackierte Vader ausserhalb des Rings den Warrior vom Ringrichter unbemerkt mit einem Sledgehammer. Doch Vader hatte den Blick für seinen Tag Team Partner verloren. Denn Sting übernahm mehr und mehr die Kontrolle des Matches im Ring und schaffte schliesslich auch den Pin an Bam Bam Bigelow. Vader war ausser sich und schlug nun erst recht weiter mit dem Sledgehammer auf den Warrior ein. Sting wollte nun über das Toperope nach aussen auf Vader springen um diesen von den Attacken auf den Warrior abzuhalten, doch Vader bemerkte dies, fing Sting einfach auf und verpasste ihm dann eine gewaltige Powerbomb. Nun war auch Bam Bam wieder auf den Beinen und beide machten sich über die am Boden liegenden
Faces her. Schliesslich versuchte Security die Massive Attack von Sting und dem Warrior zu trennen, doch sie hatten ihre liebe Mühe damit. Vader und Bam Bam liessen dann jedoch von den Attacken ab und verliessen nun schliesslich die Halle.
Gameplay Anmerkungen: Tja, eigentlich wollte ich natürlich das die Massive Attack endlich mal gestärkt aus dem Match hervorgeht. So ganz hat mein Plan nicht funktioniert.

Bild

MATCH 6 - WCW CONTROL - 3 VS 3 Elimination Match
The nWo VS. The Thunder Assassins
Titelmatch: -
Win: The nWo (1. Disqualification (DQ) von The Giant / 2. Double Countout von Hollywood Hulk Hogan & John Cena / 3. Pin von Eric Bischoff an Shane McMahon)
Ereignisse / Events: Sensationelles John Cena Debüt / Eric Bischoff ist nun alleiniger Nitro & Thunder GM
Match Story: Nun stand es endlich an, das wichtigste Match was die Zukunft der WCW entscheiden sollte. Letzte Woche bei Bash at the Beach I hat The Giant in einem 3VS1 Handicap Match das Recht für die Thunder Assassins erkämpft in einem Match um die Macht gegen die nWo antreten zu dürfen. Heute war es nun endlich soweit. Und es sollte das krasseste Match werden was die WCW in der jüngeren Geschichte je erlebt hat. Doch zunächst von vorn, die nWo kam als erstes zum Ring, die gesamte Crowd wartete nun mit Spannung auf die Thunder Assassins und deren Mystery Partner. Zunächst kamen Thunder GM Shane McMahon und The Giant Paul Wight zum Ring. Und dann verstummte die Halle. Die Spannung stieg ins unermessliche und dann ertönte plötzlich die Musik von niemand geringeren als den 15 fachen WWE World Champion John Cena. Das Publikum war völlig aus dem Häusschen schliesslich ist John Cena noch vor wenigen Wochen bei der WWE unter Vertrag gewesen und nun kam er als thunder Assassins Mitglied in der Halle. Die Gesichter von Bischoff, Hogan und Nash wechselten zur absoluten Ungläubigkeit. Während Shane kräftig grinste und applaudierend seinen Helfer im Ring begrüsste. Nun konnte das Match beginnen, und weissgott es began spektakulär. Immer wieder bekämpfen sich die nWo und die Assassins quer in und um den Ring. Doch auch Eric Bischoff hatte offenbar ein Ass im Ärmel. Denn er hatte wohl den Ringrichter bestochen. Denn dieser disqualifizierte den großen Favorit in diesem Match The Giant weil dieser zu lang im Ring war. Doch alle Proteste halfen nicht. The Giant musste die Halle verlassen. Nun war die nWo im Vorteil. Doch nun sollte die grosse Stunde von John Cena kommen. Unter lauten Beifall der Crowd, welche Cena wohl garnicht gewöhnt sein dürfte, attackierte dieser den World Champion Hulk Hogan massiv ausserhalb des Rings. Doch als Cena den Attitude Adjustment zeigen wollte, konterte Hogan diese Aktion und brachte Cena zu Boden. Nun wollte Hogan schnell den ring erreichen um nicht ausgezählt zu werden, doch Shane verhinderte dies und sorgte somit für den nun endgültigen Double Countout beider Wrestling Legenden. Nun stand Shane alleine gegen Nash und Bischoff im Ring - und er schlug sich erstaunlich gut. Nash und Bischoff bluteten stark am Kopf und waren förmlich am Ende ihrer Kräfte. Doch schliesslich konnte Shane der Übermacht der beiden nichts mehr entgegensetzen und Eric Bischoff schaffte schliesslich den Pin an Shane McMahon. Somit war es nun geschehen. Eric Bischoff ist ab sofort alleiniger GM von Nitro & Thunder. Während Shane McMahon sich aus den operativen Geschäft zurückziehen muss. Er bleibt jedoch Co-Owner der WCW. Nach dem Match kam die gesamte nWo zum Ring und feierte unter lauten Buh Rufen der Crowd ihren famosen Sieg….
Gameplay Anmerkungen: Dieses Match hatte von der Dramaturgie alles. Für mich das beste Match meines gesamten Universe. Klar es ging am Ende nicht so aus wie ich mir das gewünscht hatte. Aber mein Gott, was will man mehr? Die KI hätte die Matchstory kaum spannender schreiben können. Auch wenn hier keine Cutszenen vorkamen, habe ich mich entschlossen auch der KI hier Story Sterne zu geben.

Bild

Backstage Bereich
Die siegreiche nWo kommt nun in den Backstage Bereich. Man sieht allen an, dass sie sichtlich erleichtert sind diesen großen Sieg über die Thunder Assassins errungen zu haben. Dann kommt das Gespräch auf die nun anstehende 30 Man Battle Royal zu sprechen. Kevin Nash stellt sofort klar, dass ihm der TV Titel zu unrecht aberkannt wurden ist und das er von seinen nWo Kumpels erwartet das diese ihm dabei helfen den TV Titel wieder zurück zu holen. Alle versprechen dies. Doch kaum ist Kevin Nash in der Umkleide verschwunden reden die nWo Mitglieder völlig anders darüber. Jeder von ihnen sagt, das er selbst den Titel erringen will. Bis schliesslich Eric Bischoff hinzu kommt und alle plötzlich verstummen. Eric Bischoff sagt, das seine Jungs doch wüssten wer diesen Titel gewinnen wird. Natürlich nur der Boss…also er. Alle nWo Mitglieder stimmen zu….

Bild

MATCH 7 - 30 Man Television Championship Battle Royal
1. Animal 4. Ultimate Warrior
2. Ric Flair 1. Fit Finlay
3. Fit Finlay 6. Ultimate Warrior
4. The Giant 5. Ultimate Warrior
5. Kevin Nash 3. The Giant
The Giant konnte hier seine Revanche für das zuvor verlorene Match um die WCW Kontrolle nehmen.
6. Mickey Whipwreck 7. Ultimate Warrior
7. Jim Neidhart 2. The Giant
8. Ultimate Warrior 10. Eric Bischoff
9. Smash 9. Eric Bischoff
10. Eric Bischoff 11. Ken Shamrock
WHAT??? Ken Shamrock eliminierte seinen nWo Boss. Das könnte Ärger geben.
11. Jerry Sags 8. Eric Bischoff
12. Eddie Guerrero 12. Hawk
13. Shane McMahon 14. Hawk
14. Hawk 15. Xpac
15. Ken Shamrock 13. Scott Steiner
Scott Steiner revanchierte sich an Shamrock dafür das dieser Bischoff aus der Battle Royal warf
16. Xpac 18. Bam Bam Bigelow
17. Scott Steiner 21. Rick Rude
18. Haku 19. Jake Roberts
19. British Bulldog 16. Haku
20. Bam Bam Bigelow 20. Scott Steiner
21. Rey Mystrerio 17. Scott Steiner
22. Jake Roberts 23. Rick Rude
23. Cactus Jack 22. Big van Vader
24. Rick Rude 25. Randy Savage
25. Brian Knobbs 26. Randy Savage
26. Big van Vader 24. Brian Knobbs
Brian Knobbs gelingt es sensationell Vader zu eliminieren. Doch Savage und Luger nehmen sich ihn gemeinsam vor.
27. Lex Luger 28. Randy Savage
Savage konzentrierte sich nicht um Cena und warf stattdessen Luger raus. Das sollte sich noch rächen…
28. Randy Savage 29. John Cena
Cena nutzte den Moment als Savage Luger eliminierte um wiederum Savage zu eliminieren und den Titel zu gewinnen.
29. Dean Malenko 27. Randy Savage
30. John Cena (Sieger) Sieger
John Cena nahm überraschend auch an der TV Championship Battle Royal teil und konnte sich tatsächlich den Titel sichern.
Titelmatch: WCW Television Championship
Win: John Cena (Neuer TV Champion!!!)
Match Story: John Cena feierte sein wahnsinniges WCW Debüt sehr ausgelassen. Schliesslich kam Shane McMahon hinzu und gab eine Warnung an den nun alleinigen GM von Nitro & Thunder Eric Bischoff ab.Die Assassins hätten heute zwar eine Schlacht verloren aber nicht den Krieg. Der Name Thunder Assassins sei nicht für umsonst gewählt. Sie seien Attentäter und als solche werden sie ab sofort den Krieg gegen die nWo im Untergrund führen. Der Sieg von Cena sei der Anfang vom Ende der nWo.
Gameplay Anmerkungen: Leider hatte ich erst im Match gemerkt, dass Ric Flair und Kevin Nash in der alten Variante antraten und nicht mit dem Hall of Fame Showcase Outfit.

Zurück zu „WCW - Nitro & Thunder“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste